aktuelles-wahl-aufsichtsrat-juli2022

Gesellschafterversammlung

Am Donnerstag, den 07.07.2022, trafen sich die Gesellschafter der Ev. Sozialstation Straßenhaus gGmbH (Vertreter von acht evangelischen Kirchengemeinden), zur ordentlichen Gesellschafterversammlung. 

In Anwesenheit des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, Hans-Werner Breithausen, und des Bürgermeister der Ortsgemeinde Anhausen, Heinz-Otto Zantop, haben die Gesellschafter eine wegweisende Entscheidung getroffen. Die Evangelische Sozialstation Strassenhaus gGmbH darf ein Grundstück in der Gemeinde Anhausen erwerben. Darauf soll ein Neubau für eine Tagespflege für insgesamt 18 Personen und für eine Wohn-Pflege Gemeinschaft mit 12 Wohneinheiten entstehen.

Bei der turnusmäßigen Neuwahl des Aufsichtsrates wurde Frau Rechtsanwältin Dr. Marion Klaer-Cichon als neues Mitglied herzlich begrüßt. Sie nimmt den Platz von Herrn Julian Kettemer ein, der aus beruflichen Gründen ausgeschieden ist. Herr Manfred Schwinn, Sparkassen-Betriebswirt, und Herr Dirk Bottner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, wurden wieder gewählt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top