Stellenangebote

Mitarbeitende im Bereich Eingliederungshilfe/Inklusion

(m/w/d) in Teilzeit (bis zu 25 Std./Woche)

Die Evangelische Sozialstation Straßenhaus gGmbH ist ein ambulanter Pflegedienst und Dienst der ambulanten Eingliederungshilfe. Sie ist der Diakonie angeschlossen, beschäftigt etwa 80 Mitarbeitende und die Bezahlung erfolgt nach Tarif (AVR DD).

Wir suchen für die Betreuung beeinträchtigter Menschen im Kreis Neuwied neue Mitarbeiter:innen. Über Quereinsteigende freuen wir uns sehr!

Sie begleiten geistig, körperlich oder psychisch beeinträchtigte Menschen aller Lebensabschnitte in einer 1:1 Betreuung. Sie fungieren als Alltagsbegleiter:in im häuslichen und sozialen Umfeld. Sie unterstützen die Betreuten dabei, ein möglichst selbstbestimmtes Leben als gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft führen zu können. Sie unterstützen in Krisensituationen und bei Herausforderungen des täglichen Lebens.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung/Anleitung bei Haushaltstätigkeiten, Einkauf etc.
  • Begleitung freier Zeit mit Beschäftigungsangeboten und Freizeitaktivitäten
  • Begleitung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben außerhalb der Wohnung
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten der Betreuten fördern und erhalten
  • Mitgestaltung von Förderplänen
  • Zusammenarbeit mit allen an der Hilfe beteiligten Personen
 

Das bringen Sie mit:

  • Freude an der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B mit eigenem PKW

Es erwartet Sie:

  • Faire Vergütung nach Tarifvertrag AVR DD
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei fünf-Tage-Woche)
  • Betriebliche Altersvorsorge: Arbeitgeber zahlt 5,65% des Bruttogehalts in die Zusatzversorgungskasse
  • Familiäre Atmosphäre und flache Hierarchien
  • Vielseitige, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

Bewerben Sie sich jetzt als Mitarbeiter:innen für die Eingliederungshilfe!

Scroll to Top