Spenden

Mit Spenden werden Leistungen finanziert, für die sonst keine Mittel zur Verfügung stehen. Das gespendete Geld kommt direkt den Patienten zu gute. Selbstverständlich können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Diakonische Zeiten

Innerhalb der Diakonischen Zeiten werden solche Tätigkeiten ausgeübt, die zwar nötig sind, die aber von keinem Kostenträger getragen werden, und von den Patienten nicht bezahlt werden können. Im Jahre 2008 waren das über 200 Stunden.

Neue Spiele

Für die Beschäftigungstherapie mit Demenzkranken werden Spiele und Materialien benötigt. Ausserdem müssen ehrenamtliche Helfer geschult, ausgebildet und begleitet werden.
» Betreuungsmaterial von Spendegeldern angeschafft

Raiffeisenbank Neustadt eG | IBAN: DE95 5706 9238 0000 1336 39
Sparkasse Neuwied | IBAN: DE64 5745 0120 0030 2289 02